Montag, 22. Juli 2013

So heute schaun wir einfach mal was es so im April feines gab...

So jetzt erstmal....ich weiß ned mehr genau ob das zu März oder April gehört...*kicher*
Also vergangenes Jahr im September anlässlich unseres Erntedankfestes....ihr könnt euch erinnern...haben wir ja auch einen Ballon-Weitflug-Wettbewerb gestartet. 
Klar das auch Juli und Jannick daran teilgenommen haben. Aber keiner von uns hätte geglaubt das auch nur eine Karte wirklich jemand findet und zurückschickt. Gefunden wurde Julikas Karte und zwar von zwei Kindern namens Jolina & Tizian aus Miehlen!Das liegt, Luftlinie ca. 40 km entfernt auf der anderen Rheinseite - damit war der Bloggschnüffelmaus der 1.Platz sicher und der konnte sich wirklich sehen lassen. Ein Frühstücks-Brunch-Gutschein unsrer Bäckerei und Konditorei im Dorf (die im übrigen einen gigantischen Brunch anbieten) über (und jetzt kommt´s) 50 Euro!
Bei der Übergabe hat die kleine Hexe gestrahlt wie ein Schnitzel....die Freude war riesig das könnt ihr mir glauben! Noch gibt es den Gutschein aber noch in den Ferien wird er verfuttert und wir sind von Juli eingeladen. Klar das auch ihre Fabi dabei sein muss, das heißt wir gehen zu fünft futtern!
Cool, oder!?


Ja dann gab es im Monat April außer Regen und schlechtes Wetter noch ne Hochzeit!
Jannick´s Klassenlehrerin hat geheiratet und die Kids haben sich was einfallen lassen....ganz alleine ohne Erwachsene! Irgend wann kam Jannick dann mit der Tüte voller Kleingeld nach Hause und meinte: "Mama wir haben hier einbissel Geld gesammelt!" ich: "Ach is ja prima, für mich!?" Er: "Nein, für Frau ......., die heiratet und wir haben uns überlegt das wir ihr einen Herzenswunschbaum schenken." Ich: "Herzenswunschbaum? Ahhhhhhja. Und was ist das?" Er: "Naja wir dachten uns so, weil du ja Klassenelternsprecher bist fährst du in den OBI und kaufst da einen kleinen Baum und dann hängen wir da unsere Wünsche für die zwei dran. Aber wir brauchen dann auch noch weiße Herzen wo wir die Wünsche drauf schreiben können. Die Mädels haben gesagt, weil du  ja so gut basteln kannst schneidest du die Herzen aus, ich nehme sie mit, verteile sie und bringe sie dann mit den Wünschen drauf wieder mit und du hängst sie dann an den Baum und "verschönerst" ihn dann auch und wir schenken ihn dann Frau....!" Ich: "okeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee aber sonst habt ihr keine weiteren Anweisungen an mich, nö? Er: "Nöööööö wir haben alles geplant!" Ich: "Gut dann machen wir das so!" Er: "Kein Widerspruch?" Ich: "Nein, ihr habt euch selbstständig was cooles ausgedacht, habt Geld gesammelt und das muss unterstützt werden! Wie viel hat eigentlich jeder gegeben?" Er: "Zwei Euro vom Taschengeld und wirklich jeder hat mitgemacht!"
Gesagt getan...Jannick und ich haben dann dieses Bäumchen im OBI gekauft...das Geld hat zwar nicht ganz gereicht aber nachdem ich der Verkäuferin erklärt habe wofür wir den Baum brauchen und was die Kids auf die Beine gestellt haben, hat sie uns das gute Stück für 20 Euro weniger gelassen - cool, oder was meint ihr!? Alle Herzenswünsche dran, mit Bändern "verschönert" und ab die Geige....Frau M. hat sich sehr gefreut!

Jaaaa und dann gab´s im Monat April noch ein wirklich schönes Fest. Die Erste Hl. Kommunion von Ann-Madeleine von uns nur Leni genannt, dass ist die Große Schwester von Julis Bester Freundin Fabi. Auch wir Eltern und unsere Buben sind sind Beste Freunde und da war klar das wir nicht nur der Einladung von Leni folgen sondern auch bei den Vorbereitungen helfen... 
Silvi und Leni haben uns gebeten den Saal herzurichten und das haben wir wirklich gern gemacht! Lenis Lieblingsfarbe ist ein Augergineton den wir mit einem ganz hellen Lavendelton und lila kombiniert haben. Klar....zur Kommunion gehören weiße Rosen und viel Buchs. Ich hab die Gestecke recht niedrig gehalten, weil sich die Gäste auch ohne Verrenkungen nett unterhalten sollten. Ein paar silberne Kerzenleuchter, Glasnuggets, silberne Kugeln und silberne Drahtkugeln in zwei Größen, die Servietten schön gefaltet und die Festtafel war perfekt! Leni durfte bei der Dekoriererei ned dabei sein, es war unsere Überraschung für die Süße.



Schaut mal die Platzkärtchen haben Silvia und Leni gemeinsam gezaubert, Wellpappe gerollt und ein Teelicht rein, Namen dran und fertig....tolle Idee wie ich finde! Wir brauchten sie nur noch hinzustellen. 
Und das ist Lenis Ehrenplatz!
Am Abend vorher haben wir dann nach der Festsaaldekoration noch die Kirche dekoriert und fein gemacht! Da hatten sich die Eltern der Kommunionkinder auch auf die Farbe lila festgelegt...
Und dann war er endlich da, der Große Tag für die Kommunionkinder unserer Pfarrei! Tage vorher nur schlechtes Wetter aber an diesem Tag hat die Sonne mit den Kindern um die Wette gestrahlt! Einfach perfekt! Jannick und Lenis Großer Bruder Tobi waren natürlich an diesem Tag Messdiener, das war für die beiden Buben Ehrensache. In einer festlichen großen Prozession sind die Kinder mit ihren Eltern in die Kirche eingezogen. Es war ein wunderschöner Gottesdienst und dann ging es ab zur Feier. Leni durfte als Erste in den Festsaal und als wir ihre Augen haben leuchten sehn wussten wir - wir haben alles richtig gemacht! "Ohhhhhhh wie schön!" - meinte sie nur und ihr Lachen war das schönste Dankeschön!


Am Nachmittag hab ich mich dann ganz allein mit Leni aufgemacht um ein paar schöne Fotos zumachen und das ist dabei raus gekommen - klar nur ein Teil von fast 200 Bilder nur von Leni! Sooooo ein hübsches Mädel - da war nix mehr von Kind - vor mir stand eine wunderschöne junge Dame. Die kann posen sag ich euch...da fällt dir nix mehr zu ein!

Ich habe genau zwei Lieblingsbilder, zum einen ist das das große links und das unten rechts mit dem alten Käfer!


Und Juli und Fabi haben an diesem Tag ihre Kommunion im nächsten Jahr geplant und was damit auf sich hat...erzähle ich euch dann im Monat MAI. Es ist nichts normales...also herkömmliches das könnt ihr euch sicher denken! Die zwei Kleinen haben da was schönes ausgeheckt!

Ja und nun sind wir auch schon am 30.April angekommen - passt jetzt irgendwie ned wirklich nach den schönen Bildern der Kommunion - aber der 30. April ist bei uns HEXENNACHT! Neee die Kids sind nicht mit ihren Besen in Richtung Brocken zum Hexentreff in der Walpurgisnacht geflogen...bei uns werden Streiche gespielt.....es wird gehext von den Maihexen! Zum Beispiel Zahncreme unter die Türklinken geschmiert....Hauseingänge mit Toilettenpapier aufgehübscht.....der Regen konnte unseren Maihexen nichts anhaben und trotz Maibaum, den wir vor der Haustür aufgestellt haben, haben sie auch bei uns ihr Bestes gegeben - Toilettenpapier im Briefkasten, Zahncreme auf Klingel und am Türgriff und unsere Biotonne beim Nachbarn! Höhö aber auch alle anderen haben ihr Fett wegbekommen....eben so richtige Maihexen und in unserem Dorf ziehn die im Rudel rum... 30 Kinder auf einen Haufen ist wirklich keine Seltenheit! *kicher* und jeder hat Zahncreme und Toilettenpapier dabei! Guckt sie euch an, sie ziehen los zum großen Maihexentreff...nur gut das sie uns vor der großen Maihexenvereinigung heimgesucht haben *kicher*



So meine Lieben, das war der Monat April... Morgen gibt´s dann das Kalender DIY-ihr könnt gespannt sein!

Hatte ich eigentlich schon bemerkt das wir jetzt 3 Wochen Urlaub haben, ja, nö? Egal dann sag ich´s nochmal WIR HABEN JETZT 3 WOCHEN UuuuuuuuRLAUB! Euch allen einen schönen Wochenstart...und bis Morgen!

Ach ja, DANKE für all eure lieben Kommis - es ist schön das es euch gibt!
Knutschknuddeligesommersonnengrüße
Eure Maihexenmama Ankiiiiii

Kommentare:

  1. Toll, dass die Kinder sich etwas für ihre Lehrerin ausgedacht haben! Eine ganz wundervolle Idee! Auch die Deko für die Kommunion ist richtig klasse geworden! Nächstes Jahr hat mein Kleiner Erstkommunion - der Große Firmung! Das jagt wieder eine Feier die nächste!!!
    Wünsche Euch gaaaanz tolle Ferien!!!!
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    du bist in "alter Frische" aktiv.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anke
    oh wie schön du wieder alles zusammen gefasst hast
    jetzt leben wir wieder so richtig mit toll deien Fotos DANKE
    wow und alles immer so toll geschmückt und alle so kreativ :-)
    eine guten Start in die sonnige Woche gebießt die Ferien
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Das Warten hat sich gelohnt! Ich wusste, dass du wiederkommst!
    Fühl dich ganz fest gedrückt
    Deine Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Hey Anki,

    ich hab dich richtig vermisst! Schön, dass du wieder da bist, warst ja im Nirgendwo verschwunden...
    Deine Kommunionsdeko ist wunderschönedel hergerichtet!
    Toll, dass du aus dem Schneehaufen wieder herausgekrochen bist und dich selber nicht verhext hast!

    Ich schick dir liebe Sonnengrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Moin Moin Anke,
    man, man, man immer 150%!
    Ein toller Rückblick!
    Die Farben der Deko gefallen mir besonders!
    Viele liebe Grüße an den Rest!
    ♥lichst
    Manuela
    die nun wieder an den Farbtopf muß :(((

    AntwortenLöschen
  7. Na endlich!
    Viel Ruhe gibt es bei Euch ja nicht, dass sehe ich.:-)))
    Und ich weiss schon, wer für die Einweihung von unserem Gästehaus das Deko macht... (Kein Panik, es dauert noch bis nächsten Sommer!)

    Bin schon gespannt, was im Mai kommt.

    Seid Ihr Alle herzlich umarmt

    von Betti und Bori

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Danke für den April. Im.Nachhinein ist er mir momentan lieber. Erinnert mich an Anstrengung und nicht passendes Wetter.
    Die Idee mit dem Wunschbaum und den weißen Herzen.war ja allerliebst. Und Du hast sie so schön umgesetzt.
    Liebste Sonnengrüße zu Dir
    von Lina

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass du wieder da bist! Da habt ihr bis jetzt ganz schön viel erlebt! Der Wunschbaum gefällt mir besonders gut! Das haben die Kids echt toll hingekriegt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,
    Klar hast du Adlerauge recht ...
    Ich liiiiiiiiiiiibe den Kurpark von Bad Reichenhall ... Der Brunnen mit den Teakholzstühlen hat es mir angetan ... So ein schöner Platz ... Diese Mal habe ich auch das Kneippbecken ausprobiert .... Puh war das kalt!

    Die Idee mit dem Herzen-Baum ist ja toll ... Das muss eine nette Lehrerin sein.
    Genießt euren Urlaub

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. ...und viiiiiiel kühler war es im April!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Da bin ich schon wieder, liebe Anke. Ein bißchen mußte Dich nun noch gedulden, bis ich hier durch bin. Immerhin ist ja ne alte Frau keen D-Zug.(Haaaaaa!) Schöne Kommunionsbilder hatte genipst. Über Eure Tischdeko muß ich nun gar nicht mehr reden. Nur eins: DIE SAH SPITZE AUS !!!!!
    Ich drück Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen